SKU 88
Availability

ANSCHLAG AUF BAKU (1942)

Boris Alekin, G√ľnther Ballier and Paul Bildt
$9.99

The year is 1919.  A former German officer, Hans Romberg, who has managed to flee from a prison camp in Russia, now leads a security service for an oil company in Baku.  In an attempt to undermine the economy, foreign interventionists are sponsoring and financing acts of terrorism against the drilling company.  Romberg is convinced that another foreigner in Baku, Forbes, is the one behind the terrorism, but can't seem to prove it.  Meanwhile, the attacks on the company are threatening to wipe out Baku itself.  The minister of police, Barakoff, allows himself to be convinced by Forbes to let in a Turkish expeditionary force to protect the oil fields.  This proves to be catastrophic, however, when it appears that this interventionary force has plans to annex Baku to Turkey.  In desperation, Barakoff turns to Romberg to prevent this from happening and to bring to justice the foreign instigators behind this plot to ruin Baku forever.

"Anschlag auf Baku" gehört zur Gruppe der englandfeindlichen Propagandafilme: Die Engländer sind hier Terroristen, die Anschläge auf die Erdölfelder in Baku verüben. Der frühere deutsche Offizier Hans Romberg ist Leiter des Sicherheitsdienstes in Baku. Sein Gegenspieler, der englische Geheimdienstchef Forbes, überredet den Polizeiminister Barakoff dazu, Baku durch türkische Truppen schützen zu lassen. Als englische Agenten die Christen und Mohammedaner in Baku aufeinander hetzen, ziehen die Türken wieder ab und die Engländer übernehmen die Kontrolle über die Ölfelder. Forbes wird Gouverneur von Baku, er setzt Barakoff als seinen Sicherheitschef ein und lässt nach Romberg suchen, der sich versteckt hält. Aber Barakoff verbündet sich mit Romberg und gemeinsam vertreiben sie die Engländer. Der Film wurde mehrmals der Zensur vorgelegt und noch erheblich verändert, so tötet Romberg in der endgültigen Fassung den englischen Geheimdienstchef Forbes.

DVD-r is in German with no subtitles. Approx. 93 mins. See film sample for audio and video quality!

play button