SKU 361
Availability

TRENCK DER PANDUR (1940)

Hans Albers, K├Ąthe Dorsch and Sybille Schmitz, Herbert Selpin
$11.99

Mitte des 18. Jahrhunderts. Nach acht Jahren im militärischen Dienst vieler Länder und einer unfreiwilligen Flucht aus Russland kehrt Franz Freiherr von der Trenck nach Wien zurück. Auf Wunsch seines Vaters bildet er ein Pandurenkorps und gibt dafür sein Erbteil. Im Österreichischen Erbfolgekrieg stellt er sich und sein Regiment in den Dienst der Kaiserin Maria Theresia und kämpft gegen Frankreich. Sein Weg führt ihn auch nach Russland, wo er sich in Natalie Alexandrowna verliebt. Aber dort wird ihm der Boden bald zu heiß, weil ihm die Liebe der schönen Natalie auch den Tod zu bringen droht. Wieder in Wien bändelt der Frauenheld mit der Gräfin St. Croix an, kurz darauf schon mit der Prinzessin Deinartstein. Letztere ist dem Fürsten Solojew versprochen, und dieser scheint wiederum mit der Gräfin St. Croix in eine Spionageaffäre verwickelt.

In the middle of the 18th century, Franz Freiherr von der Trenck returns to Vienna after eight years of military service for different countries and an involuntary escape from Russia.  On request of his father, he forms a corps of pandurs and invests his portion of the inheritance.  In the War of the Austrian Succession, Trenck and his regiment serve Empress Maria Theresia and fight against France.  The fighting leads him back to Russia, where he falls in love with Natalie Alexandrowna.  But soon he has to leave Russia again because the love of beautiful Natalie seems to threaten his life.  Back in Vienna, womanizer Trenck at first flirts with Countess St. Croix, then with Princess Deinartstein who is promised to Count Solojew who, in turn, is involved in a spy affair with Countess St. Croix.


DVD-R IS IN GERMAN WITH NO SUBTITLES.

89 minutes long plus an 18 minute long newsreel  (subtitled). 

REGION FREE  (will play in any DVD player)


FILM QUALITY:  Excellent digital quality.