Artikelnummer 2932
Verfügbarkeit

2 DVD SET: LIEBELEI (1933) & CHRISTINE (1958) * with switchable English subtitles *

Paul Hörbiger, Magda Schneider and Luise Ullrich; Pierre Gaspard-Huit Writers: Arthur Schnitzler (play), Pierre Gaspard-Huit (adaptation), 2 more credits » Stars: Romy Schneider, Alain Delon, Jean-Claude Brialy, Max Ophuls
$23.79

Discounted set of the following two films:

 

LIEBELEI  (1933): 

Nach dem gleichnamigen Bühnenstück von Arthur Schnitzler zeichnet der Film ein Sittengemälde der Wiener Gesellschaft vor dem Ersten Weltkrieg: Leutnant Fritz Lobheimer hat seit längerem ein Verhältnis mit Baronin von Eggersdorf. Bei einem Opernbesuch macht er jedoch die Bekanntschaft der jungen Christine, zu der er sich sehr hingezogen fühlt. Obwohl er aufrichtige Gefühle für das Mädchen hegt, gelingt es ihm nicht, die Affäre mit der Baronin zu beenden. Als Baron von Eggersdorf die außereheliche Beziehung seiner Frau entdeckt, fordert er Lobheimer zum Duell. 

A Viennese opera house, early in the century. In attendance are lieutenants Kaiser and Lobheimer. Two young ladies on the balcony, Mizzi and Christine, drop their opera glasses, hitting one of the officers. The Baron von Eggersdorff arrives in his box. Lobheimer leaves early for his tryst with the Baron's wife. The Baron soon arrives home, in a suspicious mood. Lobheimer rejoins Kaiser in a café with the two girls. Lobheimer soon falls for Christine... The Baroness wonders why her lover has been absent for so long; the two now part for good. But the Baron learns the secret and discovers that a key still in his wife's possession opens the lieutenant's door. He challenges Lobheimer to a duel.

DVD-R IS IN GERMAN WITH SWITCHABLE ENGLISH SUBTITLES. APPROX. 82 MINS. COMBINED TOTAL.  EXCELLENT FILM QUALITY OVERALL.  DE-LOGOING IN UPPER LEFT HAND CORNER.

CHRISTINE  (1958): 

Wien, im Jahre 1906. Als die Musikertochter Christine Weiring und der Dragonerleutnant Fritz Lobheimer sich zum ersten Mal begegnen, ist es wahrlich nicht Liebe auf den ersten Blick. Er hängt gedanklich seiner Affäre, der verheirateten Baroness von Eggersdorf, hinterher, sie denkt an den Mann, der um ihre Hand angehalten hat, den sie aber nicht liebt. Doch nach mehreren zufälligen Treffen entdecken Christine und Fritz ihre Gefühle füreinander und ganz langsam nähern sich die beiden empfindsamen Seelen einander an. Fritz löst sich endlich aus der für ihn schon lange unerfüllten Affäre zur Baronin und Christine gibt ihrem Verehrer einen Korb. Doch als die beiden endlich glücklich zusammen sind und sogar Heiratspläne schmieden, kommt der Baron hinter die Affäre seiner Frau und fordert Fritz zum Duell. 

Vienna, 1906.  When the musician's daughter Christine Weiring and the dragoon lieutenant Fritz Lobheimer meet for the first time, it certainly isn't love at first sight.  He's preoccupied with his affair with the married Baroness vno Eggersdorft; she's thinking about her fiancee, whom she doesn't love.  But after several chance encounters, the two discover their feelings for one another and slowly, the two sensitive souls approach one another.  Fritz finally ends the long unfulfilling love affair with baroness and Christine rejects her fiancee for Franz.  But when the two finally seem to be happy and even forge wedding plans, the Baron confirms his wife's unfaithfulness and challenges Fritz to a duel.

DVD-R is in French with switchable English subtitles.  Approx. 97 mins.  Some pixellization and unsharp quality issues.