SKU 5222
Availability

UNSER WILLI IST DER BESTE (1971)

Werner Jacobs Writers: Rolf Ulrich (screenplay), Reinhold Brandes (screenplay) Stars: Heinz Erhardt, Ruth Stephan, Rudolf Sch√ľndler
$9.99

Willi Winzig is about to take a well-deserved perpetual rest into retirement. To make sure he's got enough money for the future, he former finance official looks for a side-job. When his broke sister Heideline shows up with her twin children, grandpa and a parrot asking to be put up, then it's even more obvious that he needs to find money. So, rather than sending out his more-than-able sister to pay her way, Willi says bye-bye to retirement and hits the road selling appliances. And you know, he appears to have a talent for the thing: an old lady regularly buys his wares ... until it's discovered she's not quite all there. Then Willi allows his next customer to pay for his purchases with a 12-year installment plan, much to the annoyance of his boss. But the final straw comes when good-hearted Willi gives a poor boy one of his tools for free. That earns him an immediate dismissal. Now, Willi's stuck with a bunch of kitchen utensils; a mountain of debt; and able-bodied relatives eating his food and watching his TV and contributing zero to the household. But soon, Willi comes up with a Million-Dollar Idea that so excites his former boss, that he gets his job back and things start going great again ... until his invention decides to explode during a TV commercial.

Willi Winzig geht in den wohlverdienten Ruhestand. Um den schmalen Geldbeutel aufzubessern, bemüht sich der ehemalige Finanzbeamte um einen Nebenjob. Als dann auch noch seine abgebrannte Schwester Heidelinde mit ihren Zwillingsjungen, Tochter Biggi, dem Opa und einem Papagei um Asyl bittet, ist die Sache klar: Geld muss her! Also übt sich Willi als Vertreter für Haushaltsgeräte. Und er scheint ein echtes Verkaufstalent zu sein: Eine alte Dame kauft ihm reihenweise Geräte ab - bis sich herausstellt, dass sie unzurechnungsfähig ist. Seiner nächsten Kundin gewährt Willi eine Ratenzahlung über zwölf Jahre - zum Ärger seines Chefs. Als der herzensgute Vertreter schließlich einem armen Jungen ein Gerät schenkt, erhält er postwendend die Kündigung. Jetzt sitzt Willi auf seinen Küchengeräten und einem Berg voller Schulden. Doch er hat die rettende Idee: Wie wäre es, wenn er den Sekretärinnen im Finanzamt seine Kaffeemaschinen andrehen würde? Die Rechnung geht auf. Sein alter Chef ist begeistert und holt seinen Topverkäufer zurück ins Boot. Nun ist Willi der ungekrönte König der Vertreter und preist seine Gerätschaften in einer Fernsehkochshow an. Doch eines seiner Küchengeräte explodiert vor laufender Kamera.

DVD-R is in German with no subtitles. Approx. 82 mins. See film sample for audio and video quality!

play button