Artikelnummer 1881
Verfügbarkeit

2 DVD SET: DIE NIBELUNGEN – SIEGFRIED & KRIEMHILDS RACHE (1966/67) * with switchable English and Spanish subtitles *

Harald Reinl, Rolf Henniger, Siegfried Wischnewski and Maria Marlow
$27.99
PART I – SIEGFRIED:
 
Volker von Alzey, the royal bard of the Burgunds, ruled by the Christian, papist king Gunther, who has two brave, loyal brothers and a sister Kriemhild, tells in rhyme the tale of Siegfried of Xanten, who forged a mighty sword, so as to take in conquest the treasure of the Nibelungen.  To do so, he must kill the dragon guard of the treasure, Fafnir, and must defeat Alberich, king of the Alven, who possesses a cap of invisibility.  Victorious, Siegfried wins the Ring of the Nibelungen and sets out by ship for Iceland to awaken its maiden queen, Brunhild.  He does so, but refuses to stay with her, returning southward to rule from Xanten on the Rhine and to seek himself a queen. Siegfried challenges Gunther at Easter to a duel for both realms, but is offered a marital alliance through Gunther's sister Kriemhild.  Just after their betrothal, Ludegast, king of the Saxons, invades the kindom, but swears allegiance to Burgundy, when defeated, but spared, in duel by Siegfried. Now Siegfried demands Kriemhild's hand.  But first, Siegfried must win Brunhild as politically ideal bride for Burgundy.  Siegfried manages this, but only by using more magic, which will later come at a terrible price, including the swearing of revenge by Kriemhild against those who trespassed against her.  (approximately 86 minutes)

 
PART II – KRIEMHILD’S REVENGE:
 
Now Brunhild knows by which treason she was won for King Gunther of Burgundy by Siegfried of Xanten and has been avenged by Hagen. Hagen steals the Nibelungen treasure to sink it in the Rhine. Queen Kriemhild leaves the kingdom to raise her son in Xanten, but Hagen's men raid her caravan with ghastly consequences.  She now becomes the wife of Etzel, king of the truly barbaric Hun nomads and invites the Burgundian court to witness the heir's baptism a few years later.  But a wholly different fate awaits all involved.  (approximately 79 minutes)
 
Siegfried tötet den Drachen Fafnir und badet in seinem Blut, was ihn unverwundbar macht bis auf eine Stelle am Rücken, auf die sich ein herabfallendes Blatt gelegt hatte. Anschließen erobert er vom ZwergenkönigAlberich den Nibelungenhort, stiehlt diesem eine Tarnkappe und reist mit König Gunther nach Island, um für diesen um Königin Brunhild zu werben. Als er in Burgund die schöne Kriemhild erblickt, buhlt er um sie und verspricht Kriemhilds Bruder Gunther seine Mithilfe bei dem Versuch, die Hand Brunhilds zu gewinnen. Durch eine Intrige Siegfrieds mit Hilfe einer Tarnkappe kann Gunther Brunhild im Wettkampf besiegen, jedoch verweigert sie ihm zunächst nach der Hochzeit das Eherecht, sodass Siegfried ein weiteres Mal Gunther helfen muss. Von beiden Absprachen wird Hagen Zeuge, schweigt jedoch zunächst. Doch Kriemhild, eifersüchtig auf Brunhilds Stand als Königin und die vermeintliche Nebenbuhlerin um Siegfrieds Herz, sät Zwietracht. Brunhild lässt daraufhin Siegfried von Gunthers Gefolgsmann Hagen ermorden. Kriemhild schwört Rache und begibt sich auf den Heimweg nach Xanten. Hagen und Gunther verabreden, Siegfrieds Sohn entführen und in einem Kloster erziehen zu lassen, damit er ihnen nicht eines Tages gefährlich werden kann. Durch einen Unglücksfall stirbt Siegfrieds Sohn bei dem Überfall von Hagens Schergen auf Kriemhilds Reisegruppe. Rüdiger von Bechlarn, ein langjähriger und guter Freund des burgundischen Hofes, findet Kriemhild und nimmt sie mit an die Donau, wo sie den mächtigen Hunnenkönig Etzel ("Attila") heiratet, um mit seiner Hilfe Rache nehmen zu können.  Mehrere Jahre später werden die Burgunder zur Taufe von Etzels und Kriemhilds Sohn auf die Etzelburg eingeladen. Neben Etzels Bruder Blodin versuchen auch andere Untergebene der Königin, die Burgunder zu provozieren und Hagen muss Blodin in Notwehr töten, was durch Rüdiger vor Etzel bezeugt wird und somit keine Folgen nach sich zieht. Bereits beim nächsten Versuch jedoch folgt ein in mehreren Etappen stattfindendes grausiges Gemetzel, bei dem Etzels und Kriemhilds Sohn von Hagen getötet wird. Als Etzel Vergeltung gegen Hagen sucht, entkommt er selbst nur knapp dem Tod. Sogar Rüdiger selbst muss gegen die Burgunder, denen er durch die Hochzeit seiner Tochter Hildegund mit Giselher verwandtschaftlich verbunden ist, kämpfen und fällt. Erst durch die Hand Dietrichs von Bern und seines Waffenmeisters Hildebrand werden die mittlerweile letzten Überlebenden - Hagen und Gunther - festgesetzt. Gunther verweigert bis zuletzt die Abstandnahme von Hagen und verblutet schwerverwundet vor den Augen Kriemhilds. Kriemhild erschlägt Hagen und nimmt sich daraufhin mit Hildebrands Hilfe das Leben, indem sie sich in Siegfrieds Schwert Balmung stürzt. Als einzige Mitglieder des ganzen Burgundertrosses dürfen Rüdigers Tochter Hildegund und der bei den Kämpfen geblendete Sänger Volker von Alzey zu Fuß den Heimweg antreten.
 

DVD-R IS IN GERMAN WITH SWITCHABLE ENGLISH AND SPANISH SUBTITLES.  Approx. 165 mins.  Excellent quality film.

PLEASE NOTE THAT SWITCHABLE (SOFT) SUBTITLES WILL NOT SHOW UP WHEN VIEWING THE SAMPLE BELOW.  IF YOU SEE SUBTITLES, THEN THEY ARE HARD-ENCODED (meaning, they cannot be turned off when viewing the film):

play button

Ähnliche Produkte