Artikelnummer 2264
Verfügbarkeit

INTERMEZZO (1936)

Josef von Báky Writer: Karl Peter Gillmann Stars: Tresi Rudolph, Albrecht Schoenhals and Franz Weber
$10.49

Pierre, der reiche Verlobte der berühmten Opernsängerin Adrienne, verlangt, dass sie für ihn ihre Karriere aufgibt. Da kommt es zum Streit, Adrienne läuft davon und flüchtet ins spanische San Sebastian, wo sie den gut aussehenden Trent kennen lernt, der, als ihr im Casino das Geld ausgeht, beim Spiel die Rechte an ihrer Stimme gewinnt. Sie fahren gemeinsam nach Sevilla, wo sie bei einem Stierkampf eine Kostprobe ihres Könnens gibt. Sie ist allerdings enttäuscht, als sie erfährt, dass Trent dafür gesorgt hat, dass die Leute ihr zujubeln. Pierre kauft Adrienne von Trent frei, und Adrienne lässt sich für eine neue Oper engagieren. Am Abend der Premiere stellt sich heraus, dass der Komponist dieser Oper Trent ist, der auch das Orchester dirigiert. Und da erkennt Adrienne, dass sie Trent liebt.  

Pierre, the rich fiancés of the famous opera singer Adrienne, demands she give up her career for him.  A fight breaks out and Adrienne runs away, fleeing to Spanish San Sebastian, where she gets to know the handsome Trent, who wins the rights to her voice, when she runs out of money at the casino.  They travel together to Seville, where they test her abilities at a bullfight.  However, she is disappointed, when she finds out that Trent took pains to ensure the audience cheer for her.  Pierre buys Adrienne back from Trent and Adrienne prepares for a new opera engagement.  On the evening of the premiere, it turns out that the composer of the opera is Trent, who also conducts the orchestra.  And that’s when Adrienne realizes, that she’s in love with Trent.

THERE IS A NEWSREEL ALONG WITH THE FILM, JUST AS GERMAN AUDIENCES MIGHT HAVE SEEN WHEN THE MOVIE WAS FIRST SHOWN (except this newsreel may not be contemporary to when the film was released).

DVD-R IS IN GERMAN WITH NO SUBTITLES (except for the Newsreel).

QUALITY (of feature film only): 

 

·        Sharpness of picture?  - some softness, but overall, very good quality

·        Other notable issues?  - some snow

 

 

LENGTH OF FEATURE FILM:  89 mins

LENGTH OF NEWSREEL:  15 mins