Artikelnummer 4506
Verfügbarkeit

JULIA, DU BIST ZAUBERHAFT (1962)

Alfred Weidenmann Writers: Guy Bolton (play), Pascal Jardin; Stars: Lilli Palmer, Charles Boyer, Jean Sorel
$10.99

Julia Lambert is still a very successful, if no longer young, actress on the London stage.  Her director (and husband) Michael is devoted to her, but the marriage has become a bit less exciting.  Julia is thinking of seducing Lord Charles Tamerly, a family friend, but then decides against it.  Tom Fennel is the tax advisor for the theatre, who has fallen in love with the diva and ends up courting her, which Julia enjoys to no end.  Tom's poor and Julia takes him under her wing.  But it is precisely this patronizing behavior on the part of Julia that cools the young man's affections and he soon ends up flirting with a younger actress, who's more than happy to take advantage of Tom's desires to further her career.  Julia, for her part, isn't about to let herself end up in a tug of war with someone younger than her, so she first jilts the young man to save face and then, at her next premiere, mercilessly shatters the object of her lover's affections on the stage.  Much satisfied by her success, she goes incognito to a restaurant to indulge in what is normally an illicit pleasure:  a sumptous meal, acknowledged with the words, "What's love compared to a steak with fried potatoes?"  She's discovered there by her husband, who not only forgives her affair, but who also leads her back to the path of virtue ... or at least, back to the bosom of her family.

Julia Lambert ist eine immer noch sehr erfolgreiche, wenngleich auch nicht mehr ganz junge Schauspielerin an einem Londoner Theater. Ihr Regisseur und Ehemann Michael ist ihr ergeben, doch ist die Beziehung ein wenig reizlos geworden. Julia erwägt, einen Freund der Familie, Lord Charles Tamerly zu verführen, lässt es dann aber doch sein. Tom Fennel, der junge Steuerberater des Theaters, verliebt sich in die Diva und macht ihr den Hof – und sie lässt sich auf eine Amour fou ein. Tom ist arm und so greift Julia ihm unter die Arme. Doch gerade dieses gönnerhafte Verhalten lässt die Gefühle des jungen Mannes, der übrigens nur wenig älter als Julias Sohn Roger ist, abkühlen und schon bald bändelt er mit einer jungen Schauspielerin des Theaters an, die ihn dazu benutzt, ihre Karriere voranzutreiben. Julia ist nicht bereit, sich von einer Jüngeren vorführen zu lassen, weder auf der Bühne noch in ihrem Liebesleben. So gibt sie ihrem Liebhaber nicht ganz leichten Herzens zuerst den Laufpass, um das Gesicht zu wahren, und auf der Premiere ihres nächsten Stückes spielt sie die Nachwuchsschauspielerin gnadenlos an die Wand. Von diesem Erfolg äußerst befriedigt, geht sie inkognito in ein Restaurant, um sich einem normalerweise unerlaubten Vergnügen hinzugeben, einer üppigen Mahlzeit, die sie mit den Worten quittiert: „Was ist die Liebe gegen ein Beefsteak mit Bratkartoffeln!“ Dort wird sie von ihrem Mann entdeckt und angesprochen, der ihr nicht nur ihre Capricen verzeiht, sondern sie auch wieder auf den Pfad der Tugend, oder zumindest in den Schoß der Familie zurückgeleitet.

DVD-R is in German with no subtitles.  Approx. 89 mins.  See film sample for film quality! 

REGION FREE  (will play in any DVD player)

play button

Ähnliche Produkte