SKU 915
Availability

GOLD IN NEW FRISCO (1939)

Hans Söhnker, Alexander Golling and Otto Wernicke
$9.99

Eines Tages taucht in New Frisco Frank Norton auf, der Inhaber eines großen Landstücks, auf dem er mit Grabungen beginnt. Bald sickert durch, dass er dort Gold sucht. Sofort lädt Bankier Pepper ihn ein, macht ihn betrunken und lässt ihn einen Vertrag unterschreiben, der nun Pepper als Besitzer des Grundstücks ausweist. Doch Norton hat alles nur inszeniert, auf dem Grundstück ist nicht ein Stäubchen Gold zu finden. Er will sich vielmehr an Pepper rächen, hatte dieser doch Jahre zuvor Nortons Eltern um Haus und Hof gebracht. Der Bankier muss, um den Preis zu zahlen, die Kundengelder seiner Bank angreifen und steht nun schnell im Ruf eines Betrügers. Der Sturm auf die Bank beginnt! Nur Doris Burton gelingt es, Norton dazu zu bewegen, den Kauf rückgängig zu machen. Der willigt schließlich unter einer Bedingung ein: Pepper muss ihm das Sägewerk, das er seinen Eltern abgegaunert hatte, zurückgeben. Alles wird gut, und der "Goldgräber" bleibt für immer in New Frisco.

Newly-arrived Frank Norton's father has been taken advantage of; so Frank makes sure that new settlers arriving in California hear of a rumor of gold being found in the area, so his father's property value skyrockets (gee ... that's something new for California!). The property is virtually worthless, but when the evil banker who ruined his father hears about the rumored gold find, he buys up the property.


THERE IS A NEWSREEL PREVIEW BEFORE THE FILM, JUST AS GERMAN AUDIENCES MIGHT HAVE SEEN WHEN THE MOVIE WAS FIRST SHOWN (except this newsreel may not be contemporary to when the film was released).


DVD-R IS IN GERMAN WITH NO SUBTITLES (except for the Newsreel). APPROX. 105 MINS. COMBINED TOTAL. WELL-WORN, VHS-LIKE FILM QUALITY OVERALL.

 

play button