SKU 4671
Availability

DER SCHINDERHANNES (1958)

Helmut Käutner Writers: George Hurdalek, Carl Zuckmayer (play) Stars: Curd Jürgens, Maria Schell, Christian Wolff
$10.49

Hunsrueck, 1802:  Hannes Buckler (aka "Schinderhannes") is the leader of a band of robbers, who has it in for the rich.  Schinderhannes sympathizes with the peasants, who suffer not only from their forced obligations to the nobility, but fare no better under the Napoleonic occupation. When the robbers break into the Count's castle during a celebration, they drive off the cattle stolen by the noble and give the cows back to the farmers.  Schinderhannes takes the Count's son, Carl, as a hostage, but intends to set him free during a crossing of the Rhein. But Carl, inspired by Schiller's play The Robbers, wishes to join the rebels and fight against despotism and injustice. After the French seize silver coins from the farmers, Schinderhannes decides to launch a bold strike against the occupiers. But when German authorities ally themselves with the French occupiers, Schinderhannes decides to battle the oppressors, in spite of the overwhelming odds against him and his merry men. 

1802 im Hunsrück: Hannes Bückler, genannt "Schinderhannes", ist der Anführer einer Räuberbande, die es auf die Reichen abgesehen hat. Schinderhannes sympathisiert mit den Bauern, die unter der harten Fron des Adels und der napoleonischen Besatzung zu leiden haben und wird von den Armen geliebt. Als die Räuber während eines Festes in das Schloss des Reichsgrafen eindringen, treiben sie das vom Grafen geraubte Vieh aus den Ställen und geben es den Bauern zurück. Schinderhannes nimmt Carl, den Sohn des Reichsgrafen, als Geisel mit, will ihn jedoch an der Rheinfähre freilassen. Doch Carl, der von den Idealen aus Schillers "Raubern" beseelt ist, schließt sich den Aufrührern an, um gegen Willkür und Unrecht zu kämpfen. Nachdem die Franzosen das Silbergeld der Bauern eingezogen haben, holt es Schinderhannes in einem tollkühnen Streich wieder zurück. Doch als die deutsche Obrigkeit sich mit den französischen Besatzern verbündet, hat sich der Schinderhannes einen schier übermächtigen Feind geschaffen, der vor nichts zurückschreckt.

DVD-R is in German with no subtitles.  Approx.  113 mins.  See film sample for quality!

play button