SKU 2908
Availability

THE FREDERICK THE GREAT COLLECTION * with switchable English subtitles *

Otto Gebühr, Hilde Körber and Lil Dagover, Arzén von Cserépy, Lothar Müthel and Eduard von Winterstein, Kristina Söderbaum and Gustav Fröhlich, Veit Harlan
$64.75

Five DVD set collection of movies about Frederick the Great at a discounted price  (if ordered "in cases", all 5 discs will be put into one multi-pack case to save money on postage):

 

Fridericus Rex – Part IV  (1923)

Lebensgeschichte Friedrichs des Großen nach dem Tod seines Vaters Friedrich Wilhelm I. fort: Als neuer König von Preußen bewahrt er sich die Ideale seiner Jugendjahre und setzt umgehend die Abschaffung der Folter und die Freiheit des Glaubens durch. In Potsdam lässt er das Schloss Sanssouci errichten, das nach seiner Fertigstellung ein lebensfroher Ort des Geistes und der Künste wird. Auf der außenpolitischen Ebene droht jedoch eine Eskalation des jahrelangen Konflikts mit Österreich, das sich schließlich mit Frankreich und Russland gegen Preußen verbündet. Im Krieg scheinen die Truppen Friedrichs hoffnungslos unterlegen, doch mit einer gewagten Finte des Königs können sie den Gegner in der entscheidenden Schlacht bei Leuthen besiegen: Von nun an ist Friedrich der glorreiche "Alte Fritz".

The “Fridericus-Rex” films were a series of movies made in the Weimar and Nazi periods, known for their glorification of Prussian history and its military, which were extremely popular with German audiences.  This film is the fourth part in a four-part series about Frederick the Great and covers the period of the darkest days in the Seven Years’ War until Frederick’s victory at Leuthen.  Silent film has various Wagnerian tracks added to it for mood enhancement.

 

DVD-R HAS GERMAN INTERTITLES AND SWITCHABLE ENGLISH SUBTITLES.

QUALITY (of feature film only): 

 

·        Sharpness of picture? - poor picture quality.  Watchable, but just barely.

 

 

 

LENGTH OF FEATURE FILM:  81 mins.

 

 

 

 

Das Flotenkonzert von Sanssouci  (1930)

 

Offiziell findet im Dresdner Palais des Reichsgrafen Brühl nur ein Maskenball statt. Der preußische Gesandte bemerkt allerdings, dass der Gastgeber sich gemeinsam mit den Gesandten Österreichs, Russlands und Frankreichs zu einer Besprechung zurückzieht – sie schmieden ein Komplott gegen den Soldatenkönig von Sanssouci. Es gelingt dem preußischen Gesandten, eine Kopie des Geheimvertrags zu ergattern, die er umgehend König Friedrich II. zukommen lässt.

 

Officially, a masked ball is taking place in the Dresden palace of Count Bruhl.  The Prussian ambassador notices, however, that the host has disappeared together with the ambassadors of Austria, Russia and France for a private conversation.  In fact, they are joining together in a plot against the soldier-king from Sans Souci.  The Prussian ambassador is successful in grabbing a copy of the secret treaty and promptly sends it off to King Friedrich II.

 

DVD-R IS IN GERMAN WITH SWITCHABLE ENGLISH SUBTITLES. APPROX. 82 MINS. COMBINED TOTAL. VERY GOOD FILM QUALITY OVERALL.

 

Der Choral von Leuthen  (1933)

 

Otto Gebühr spielt in diesem Kriegs- und Kostümfilm erneut Friedrich II. von Preußen: Im Dezember 1757 muss sich die preußische Armee angesichts der österreichischen Übermacht zurückziehen. In einer Kampfpause heiratet Rittmeister von Wustrow auf Schloss Lissa die österreichische Adlige Charlotte von Mudrach. Das Paar muss sich bald wieder trennen, da von Wustrow mit dem preußischen Heer abrückt. Friedrich der Große sammelt seine Truppen für einen waghalsigen Gegenangriff, der die Österreicher letztlich zum Rückzug zwingt. Inzwischen wurde Charlotte von Mudrach aufgrund ihrer Beziehung zu von Wustrow wegen Hochverrats angeklagt.

 

Otto Gebuhr once again plays Frederick the Great in this war lavish war drama:  In December 1757, the Prussian Army is forced to retreat from the overwhelmingly superior Austrian forces.  During a lull in the fighting, Captain von Wustrow marries the Austrian noblewoman Charlotte von Mudrach at Castle Lissa.  The pair don’t get to spend much time together, since von Wustrow is part of the Prussian force pulling back.  Frederick the Great gathers his troops together for a daring counterattack, the result of which sees the Austrians pulling back this time.  In the meantime, Charlotte von Mudrach is accused of treason because of her marriage to von Wustrol.

GOOD VHS QUALITY.  APPROX. 83 MINS.

IN GERMAN WITH SWITCHABLE ENGLISH SUBTITLES.

 

Fridericus – Der alte Fritz  (1936)

 

Der Siebenjährige Krieg steht kurz vor dem Ende. Die preußische Armee ist verheerend geschlagen worden, nur mit Mühe kann Friedrich der Große den Gegnern in Österreich und Frankreich vorgaukeln, dass seine Männer noch zahlreich und kampfbereit sind. Der Verschwörer Graf Wallis trifft ein Abkommen mit den Franzosen und heckt einen Plan aus, um Friedrich in seinem brandenburgischen Domizil gefangen zu nehmen. Nur durch einen glücklichen Zufall misslingt der Plan der Verschwörer. Doch da droht bereits neues Unheil. Die russische Zarin Elisabeth befiehlt ihren Truppen, Berlin mit aller Macht anzugreifen.

 

And yet another film about Frederick the Great, this time from 1936.  It is the beginning of the 1760s and Prussia is in the middle of the Seven Year's War.  The Prussian army has suffered horrible losses before the combined French, Austrian and Russian enemies; Friedrich himself barely escapes becoming a prisoner of the Austrians in Brandenburg.  Thankfully, with the help of General Zieten's Hussaren and lots of willpower, Friedrich manages to rip Berlin out of the Russians' grasp and win the war.  In some ways similar to the film Der Grosse Konig -- which we also sell -- made four years later (and, in fact, the last scene of the later film is uncannily similar to the ending of this film), this film doesn't quite pull it off as well as its follower, but is entertaining, nonetheless.

 

98 minutes long  (plus a 23 minute newsreel).  EXCELLENT FILM QUALITY

Region Free  (can play in any DVD player).

IN GERMAN WITH SWITCHABLE ENGLISH SUBTITLES.

 

Der Grosse Konig  (1940)

 

In diesem propagandistischen "Aufbaufilm" aus dem Dritten Reich wird die Geschichte des Preußenkönigs Friedrich des Großen erzählt. Nach der Niederlage bei Kunersdorf im Jahre 1759 steht Preußen kurz vor der endgültigen Niederlage. Zwar wird Friedrich gerettet, doch die Hälfte des preußischen Heeres ist vernichtet. In der Umgebung des Königs ist daraufhin jeder vernünftige Mann für die Kapitulation. Friedrich gibt den Oberbefehl an seinen Bruder Heinrich ab. Als dieser Friedrich frevelhaften Leichtsinn vorwirft, steigert sich der König in einen Siegeswahn und stemmt sich gegen seine Berater. Er ist davon besessen, mit diesem Krieg das Gesicht Europas maßgeblich zu verändern. Zwischen dem Feldwebel Treskow, einem Regimentsführer, und der fleißigen Luise, die sich um die Verwundeten kümmert, entspinnt sich in all dem Schlachtgetümmel eine zarte Liebe. Vor den Toren Torgaus kommt es zu einer entscheidenden Schlacht mit der österreichischen Armee. Durch Treskows Einsatz und dadurch, dass der russische Zar Truppen zu Hilfe schickt, gehen die Preußen als Sieger hervor. Zwar stirbt der inzwischen mit Luise verheiratete Feldwebel, doch er stirbt in den Armen seines "Führers", Friedrichs des Großen.

 

Der Grosse Konig was begun in 1940 and tells the story of Prussia's greatest king, Frederick the Great.  It is 1759 and Prussia has just suffered one of its greatest defeats at Kunersdorf at the hands of the Austrians.  Prussia is surrounded by enemies and after losing more than half his army, Friedrich wonders whether he and his kingdom will survive for much longer.  All of Friedrich's advisors reasonably suggest capitulation while there is still a country left to save.  No one is more determined to see Friedrich end his campaigns than his own brother, who is to inherit the throne upon the great king's death.  But Friedrich is determined to perservere in spite of well-meaning advice, attempts on his life by allies of the Habsburghs, and treachery on the part of the Russian commander in East Prussia, who pretends to offer Friedrich an alliance.

 

DVD-R IS IN GERMAN WITH SWITCHABLE ENGLISH SUBTITLES.  APPROX. 141 MINS. COMBINED TOTAL.  EXCELLENT FILM QUALITY OVERALL WITH SOME PIXELLIZATION.

 

TOTAL COMBINED TIME:  508 MINS.  (More than 8 hours!)

PLEASE NOTE THAT SWITCHABLE (SOFT) SUBTITLES WILL NOT SHOW UP WHEN VIEWING THE SAMPLE BELOW.  IF YOU SEE SUBTITLES, THEN THEY ARE HARD-ENCODED (meaning, they cannot be turned off when viewing the film):